Besprechungszimmer

Streit­schlichter

An der Dietrich-Bohoeffer-Schule werden jedes Jahr Streitschlichter ausgebildet. Jeweils aus den 3. und 4. Klassen werden Schülerinnen und Schüler ausgewählt, die dann in der Pause als Streitschlichter aktiv werden. Jeweils 2 Kinder haben in jeder Pause Streitschlichter-Dienst. Zur besseren Erkennung auf dem Schulhof tragen sie auffällige Schulkappen, damit sie von den anderen Kindern gut gefunden werden.

Aufgaben der Streitschlichter

  • Zwischen den streitenden Kindern vermitteln
  • jedem die Möglichkeit geben, seine Sicht der Dinge sagen zu können
  • gemeinsame Lösung mit den streitenden Kindern finden
  • die Lösung nach einer Woche hinterfragen
  • kleinere Streitereien auf dem Schulhof klären
  • Ansprechpartner für die anderen Schüler

Ziele

  • Kinder klären miteinander ihre Probleme
  • Streitschlichter können vermitteln
  • Stärkung der sozialen Kompetenz
  • Stärkung der vorhandenen Kompetenzen
  • Stärkung der kommunikativen Kompetenz
  • Schritte der Mediation kennen und anwenden

 

Verantwortlich für die Streitschlichter sind Herr Haselbacher und Frau Cervinka.